Bereits zum zweiten Mal veranstaltete die Mittelbayerische Zeitung den regionalen Jahresrückblick „Menschen, die bewegen“. Prominente Menschen und weniger prominente Menschen, die die Region bewegt haben, erzählten in der Jahresrückblicks-Show von ihren mitreißenden Erlebnissen, berührenden Schicksalen und besonderen Emotionen des Jahres 2017.

Wer kein Ticket für die Gala mehr bekommen hatte konnte ganz bequem und live von zu Hause aus zuschauen. Denn mit der Contentflow-Software streamte die Mittelbayrische nicht nur auf der eigenen Internetseite, sondern auch bei Facebook und Periscope. Damit zeigte der Regensburger Verlag, wie man attraktiven Live-Inhalt erstellen und zeitgemäß distribuieren kann.

Nach dem Livestream stand die Videodatei der Gala umgehend zur Verfügung und konnte so für die weitere Verwertung, beispielsweise in der Mediathek, verwendet werden. Über die Contentflow-Software wurde die Video-on-demand-Aufzeichnung auch unmittelbar für die Besucher der Webseite der Mittelbayerische Zeitung wiederzum zur sofortigen Ansicht bereitgestellt.

Moderiert wurde die Show von Marina Gottschalk und Josef Pöllmann. Die Showband rund um Geff Eisenhauer und Markus Engelstädter sorgte für den passenden Sound im Velodrom in Regenbsburg. Über Spendengelder von 15.000 Euro konnte sich der Verein „Mütter in Not“ freuen, außerdem bekamen sie ein neues Dienstfahrzeug, gespendet vom BMW Werk Regensburg. Martin Wunnike und Manfred Sauerer aus der Geschäftsführung des Mittelbayerische Medienhauses freuten sich mit den Ehrenamtlichen von „Mütter in Not“.