Content Flow durfte ein besonderes Startup-Event aus München im Facebook-Livestream übertragen: Der Breakthrough 2017 Award, präsentiert von Vodafone Deutschland und ausgerichtet von WEKA Media Publishing. Für die Gewinner gab es nicht nur eine spannende Veranstaltung, sondern auch Medialeistungen im Wert von 500.000 Euro zu gewinnen.

Der Breakthrough 2017 Award begann im Oktober des vergangenen Jahres. Insgesamt 63 Teams hatten sich mit Ihren Konzepten für den Preis beworben. In der ersten Phase gab es eine Online-Abstimmung. Die Start-Up-Ideen mit den meisten Stimmen wurden von einer Fachjury genauer unter die Lupe genommen. In sechs Kategorien wählte die Jury ihre Favoriten aus. Diese Star-Ups stellten ihre Ideen dann am 26. Januar 2017 im Rahmen einer großen Veranstaltung vor.

Die Gewinner des Breakthrough 2017 Award

  • ​1. Platz für die digitale Konzerthalle livyu
    Medialeistung in Online und Print in Höhe von 300.000 Euro, dazu 10.000 Euro Preisgeld und 200.000 Edgar Cards
  • 2. Platz: userlane​, das Online-Training für Software-Neulinge
    Medialeistung in Online und Print in Höhe von 150.000 Euro, 5.000 Euro Preisgeld und 100.000 Edgar Cards
  • 3. Platz: MyFoodHero​, der digitale Marktplatz für regionale Lebensmittel.
    Medialeistung in Online und Print in Höhe von 50.000 Euro Medialeistung, 2.000 Euro Preisgeld und 50.000 Edgar Cards​

Mit dem Wettbewerb helfen Vodafone und Connect den besten Start-ups dabei, das wohl größte Problem junger Unternehmen zu meistern: die Finanzierung zur Umsetzung und Bekanntmachung der eigenen Idee. „Das Besondere an diesem Wettbewerb ist die beeindruckende Bandbreite der Ideen junger Gründer“, sagt Michael Reinartz, Jury-Mitglied und Innovationschef von Vodafone.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.